Jeder Tag zaehlt - Schluss mit Tierquaelerei


Petition: Stoppt grausame Tiertransporte

Tagelang steht das Kalb in einem engen Lastwagen. Am Zielort im Nahen Osten schneidet der Mann mit einem langen Messer die Fußsehnen durch und sticht dem Tier die Augen aus. Das Abschlachten geht dann einfacher. Er schneidet dem Tier ohne Betäubung den Hals durch. Bei vollem Bewusstsein blutet das Tier aus.

Ist die oben beschriebene brutale Tierquälerei eine Ausnahme? Nein. Millionen Tiere werden jedes Jahr durch Europa transportiert.

An die EU Kommission Rue de la Loi 170 B-1049 Bruxelles Belgique  

Petition an die EU-Kommission: Stoppen Sie die grausamen Tiertransporte!

Stoppt grausame Tiertransporte

Ihre Daten werden gemäß der Datenschutzrichtlinie geschützt. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten verlangen.

© 2019 Jeder Tag zählt e.V. Datenschutz Impressum