Mäuse: Klebefallen

Unglaublich aber wahr:  Auch in deutschen Geschäften werden nach wie vor Klebefallen gegen Mäuse und andere Nagetiere angeboten.

Das ist extreme Tierquälerei. Denn die Tiere kleben an diesen Fallen fest und wenn sie nicht frühzeitig gefunden werden, gehen sie dann dort auch elendig zu Grunde.

Das weitere Problem ist, dass dort auch Katzen und Vögel und andere Tiere hängen bleiben können.

Natürlich ist es lästig, Ratten oder Mäuse im Haus zu haben oder um das Haus herum. Dazu ist es aber am besten wenn man Speisereste nicht herum liegen lässt, den Müll ordnungsgemäß entsorgt.

Ich bin Lehrer für Fitness, Gesundheit und Sportrehabilitation und schreibe ehrenamtlich Artikel für gemeinnützige Organisationen. Die vorrangigen Ziele dieser Organisationen sind Tierschutz, Menschenrechte, Umweltschutz und Gesundheit. Der einfachste Weg diese Welt zu einem besseren Ort zu machen, ist vegan zu leben. Deshalb folge auch ich diesem Lebensstil seit einigen Jahren.

5 Kommentare zu “Mäuse: Klebefallen”

  1. der mensch geht mit diesen vorgangsweisen, dem „Abgrund“ zu bzw viele befinden sich schon drinnnen.stimmt, wer tiere, egal welche , so behandelt, würde es, oder macht es schon, auch mit menschen !!! eine studie zeigt eindeutig, die meisten Sereinmörder, haben ihr laufbahn mit Tierquälerei begonnen

  2. Die Menschheit mutiert immer mehr zu hirnlosen, herzlosen und gefühllosen Zombies.
    Deshalb bekommt der Mensch von mir erst eine Spende, wenn er unter Artenschutz steht. Für das ganze Leid dieser Erde, ist der Mensch verantwortlich, egal in welchem Bereich.

    1. Ich glaube, viele Menschen sind schon immer hirnlose Zombies, nur kriegen sie jetzt durch verantwortungslose Politiker, die gleichzeitig Lobbyisten profitgieriger Industrie sind, eine Plattform geboten, wo sie sich austoben können. Und der Schritt ist nur ein kleiner. Wer Tiere quält, egal ob große oder kleine, Säugetiere oder Insekten, der würde dasselbe auch mit Menschen tun.

    2. Ich glaube, viele Menschen sind schon immer hirnlose Zombies, nur kriegen sie jetzt durch verantwortungslose Politiker, die gleichzeitig Lobbyisten profitgieriger Industrie sind, eine Plattform geboten, wo sie sich austoben können. Und der Schritt ist nur ein kleiner. Wer Tiere quält, egal ob große oder kleine, Säugetiere oder Insekten, der würde dasselbe auch mit Menschen tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.