46 Prozent der Deutschen wollen nur noch vegan Naschen

Glücksbärchen aus Schlachtabfällen, Kuhsekret in der Milchschnitte und Hühnerausscheidungen im Marmorkuchen: Die Deutschen haben genug davon und verlangen immer häufiger Süßigkeiten ohne tierische Inhaltsstoffe.  

Im vergangen Jahr haben die Deutschen mehr vegane Süßigkeiten auf den Markt geworfen, als alle anderen Länder dieser Welt. Das reicht den Deutschen aber noch nicht: Laut einer Umfrage des renommierten Marktforschungsinstitutes Mintel wollen 46 Prozent der 25 bis 34-jährigen noch mehr Auswahl an klar gekennzeichneten tierfreien Naschereien.

“In der Ernährung ist gerade eine klare Bewegung weg von tierischen Lebensmitteln zu erkennen. Nachdem andere Lebensmittelkategorien bereits einen Boom von veganen und vegetarischen Produkteinführungen erlebt haben, hat der Trend nun die Süßigkeitenkategorien erreicht.”, so Marcia Mogelonsky, Director of Insight bei Mintel Food and Drink

Ein Gedanke zu “46 Prozent der Deutschen wollen nur noch vegan Naschen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.